Bereits in meiner Jugend entdeckte ich meine Leidenschaft für die Fotografie.

 

Die handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten entwickelte ich durch die 

Teilnahme an diversen Fotoworkshops, Filmworkshops und professionellen 

Fotokursen weiter.

Ich bin Mitglied in der Künstlergilde Pinneberg, im Fotoclub Norderstedt sowie im Freundeskreis des Hauses der

Photographie, Deichtorhallen Hamburg.

 

Ausgeprägtes Interesse am Medium Film war der Grund, Videokurse an der Volkshochschule 

Hamburg zu besuchen. Dort habe ich auch an einigen Filmprojekten mitgewirkt.

 

Menschen, Architektur, Marodes, Farben, Details, Natur, und hier insbesondere Wasser und

Licht; das sind Motive, die mich immer wieder aufs Neue faszinieren.

Eine besondere Herausforderung sehe ich in der experimentellen Fotografie, wie z. B. bei

Langzeit- und Mehrfachbelichtungen.

 

Heute lebe und arbeite ich in Henstedt-Ulzburg. Ich bin Dipl.-Betriebswirtin und als

Dipl.-Sachverständige (DIA) und Immobilienmaklerin selbständig tätig.